Barrierefrei über den Kronen der Baume wandern

Der Baumwipfelpfad wurde 2009 eröffnet und erstreckt sich über 1.300 m. Dieser führt bis auf 25 m Höhe wobei alles barrierefrei gestaltet ist. Direkt am Pfad befinden sich tolle Erlebnisstationen, um die Natur besser zu erleben und zu entdecken. Der höchste Punkt des Aussichtsturms ist bei 44 m und bietet einen traumhaften Blick auf die Berge und Wälder des Bayerischen Waldes. 

Hier erleben Sie Tiere und Pflanzen in ihrer natürlichen Umgebung im Tier- und Pflanzenfreigelände. Das Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus informiert Sie mehr über die faszinierende Waldwildnis des Nationalpark Bayerischer Wald.

Kulinarisch verwöhnen lassen können Sie sich in der Waldwirtschaft mit großem Biergarten und Abenteuerspielplatz, sowie im Café EISENMANN. Die Lokale befinden sich direkt am Pfadausgang und laden zum Verweilen ein.

Erlebnisstationen
©Erlebnis AKADEMIE AG

Baumei ©Erlebnis AKADEMIE AG

Baumei Innenansicht
©Erlebnis AKADEMIE AG

Erlebnis AKADEMIE AG
Baumwipfelpfad
im Nationalpark Bayerischer Wald
Böhmstraße 37
94556 Neuschönau



Telefon +49(0)8558-974074
info@baumwipfelpfad.by
www.baumwipfelpfad.by